Montag, 4. Februar 2013

Himbeer-Curd und Cream Scones

Valentinstag ... man muss doch nicht auf Valentinstag warten um seine Lieben zu verwöhnen.

Zucker, Salz & Bauchgefühl proudly presents:

Himbeer-Curd & Cream Scones




Das Rezept der Scones findet ihr HIER

Ich leg euch dieses Rezept wirklich ans Herz, also bitte backen! :-)


Himbeer-Curd .... ein Traum!

Meinem Schatz ... allen meinen Schätzen ;-) hat es suuuper geschmeckt und beim nächsten Mal mache ich ganz sicher nicht nur das halbe Rezept sondern gleich die volle Ladung.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Geschenke aus meiner Küche" von Annik Wecker.

Wirklich leckere Sachen hat die Frau Wecker in ihrem Buch zusammen gestellt und ich hatte das Glück, dass mir dieses Buch kürzlich geschenkt wurde. 


Hier also das Rezept, von dem ich leider nur die halbe Menge zubereitet habe:

Für 4 Gläser à 250ml braucht ihr ....

1kg Himbeeren (frisch oder TK)  - mit 2 EL Wasser aufkochen und kurz köcheln lassen, bis die Beeren zerfallen. Danach durch ein Sieb in eine Metallschüssel streichen.

450g Zucker +
0,5 TL Salz +
120g kalte Butter (in Stückchen) +
4 Eier - zugeben und die Schüssel in ein Wasserbad stellen.
Im warmen Wasserbad bei geringer Hitze aufschlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. 
Die Hitze erhöhen und das Wasser zum Kochen bringen. Die Himbeermasse immer weiter rühren, die Masse sollte aber keinesfalls kochen. Wenn sie dick vom Löffel tropft, kann sie (noch heiß) in saubere Gläser gefüllt werden.

Haltbarkeit: Etwa 2 Wochen

Sieht das lecker aus oder sieht das lecker aus ? ;-)





So, und das pack ich nun alles zusammen und liefere es ab beim Küchenplausch Event zum Valentinstag :-)





Liebe geht durch den Magen! Das Küchenplausch Event
 Euch wünsche ich noch einen schönen Tag!

LG,
Claudi


Kommentare:

  1. süße Idee mit dem Förmchen. :)

    Wir haben gerade auch ein Event zum Thema Valentintstag, vlt willst du ja noch mitmachen. http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/31

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab´s heute gemacht und es ist sooooo lecker! Viel besser wie Lemon Curd.
    Was esst ihr lieber Claudi?

    LG und danke für das Rezept.
    Sandra :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall Himbeer Curd. Lemon Curd kommt an den Geschmack keinesfalls ran :-))

      Ich freu mich, dass es euch auch so lecker schmeckt :-)))

      LG,
      Claudi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien